10.06.2015 09:51 Alter: 1 year

Erneute Zusammenarbeit mit der TU Kaiserslautern

Wir freuen uns sehr über eine erneute Einladung der TU Kaiserslautern, einen Beitrag zu der Lehrveranstaltung "Betriebliche Standardsoftware im Prozessmanagement" zu leisten.

In der Veranstaltung von Dr. Volker Lanninger "Betriebliche Standardsoftware im Prozessmanagement" wird die Implementierung betrieblicher Prozesse in Standardsoftware anhand von Fallstudien untersucht.

 

Christian Bach, Geschäftsführer der CLC xinteg, gab den Studenten am 10.07.2015 einen Einblick in das Thema „Workflows, Dokumente und digitale Akten im SAP“.

 

Die Kernkompetenz der CLC Mitarbeiter – erlangt in mehr als 100 erfolgreichen Projekten –  liegt im Workflow- und Dokumentenmanagement sowie in der digitalen Akten- und Vorgangsbearbeitung "SAP Records- und Casemanagement". Ziel ist es immer, dem Mitarbeiter im Geschäftsprozess alle notwendigen Informationen rollenbasiert und strukturiert über Systemgrenzen hinweg zur Verfügung zu stellen.

 

Weitere Informationen:

https://bisor.wiwi.uni-kl.de/lehre/vorlesungen-ss/bss-im-prozessmanagement/