Sicherheitslücke Log4Shell: Keine Relevanz für CLC-PADD® Produkte

Sicherheitslücke Log4Shell: Keine Relevanz für CLC-PADD® Produkte

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die Warnstufe Rot ausgerufen. Die extrem kritische Sicherheitslücke in der weit verbreiteten Java-Bibliothek Log4j gefährdet Systeme weltweit.

Von den genannten Sicherheitslücken ist keines unserer CLC-PADD® Produkte betroffen.

Keine CLC-PADD® Produkte von Sicherheitslücke Log4Shell betroffen.

Aktuelle Informationen des BSI: 
https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/Unternehmen-und-Organisationen/Informationen-und-Empfehlungen/Empfehlungen-nach-Angriffszielen/Webanwendungen/log4j/log4j_node.html

Aktuelle Information der betroffenen bzw. der nicht betroffenen Systeme stellt SAP unter folgendem Link bereit: 
https://support.sap.com/content/dam/support/en_us/library/ssp/my-support/trust-center/sap-tc-01-5025.pdf

Ein Artikel vom 17. Dezember 2021, Kategorien: Unternehmen
Schlagwörter: , ,
19. Juli 2022
Virtuell

Webinar: SAP-Stammdatenanträge clever managen

Als Webinar-Teilnehmer erfahren Sie, wie Sie mit intuitiv zu bedienenden SAP Fiori Apps und digitalen Assistenten das Antragswesen rund um Ihre Lieferanten, Materialien oder andere Stammdaten gestalten können.

Neueste Beiträge

Abonniere unseren Newsletter

Bei der Anmeldung zum Newsletter stimme ich den Datenschutzbedingungen zu.